MITTAGESSEN

Gebratener, eingelegtes Hering,  Apfel/Zwiebel Kompott  und knusprige TopinamburKr. 115,00​
Hummersuppe mit pochiertem Kabeljau, Crisp Roggenbrot und BärlauchKr. 125,00​
Geräucherte Hähnchen-Salat mit eingelegten Gurken   und SpeckKr. 125,00​
Gepökeltes Kalbsbrust mit Gurken und MeerrettichcremeKr. 135,00​
Auswahl von Dänischen und Europäischen KäsesortenKr. 95,00​
Kuchen des Tages mit hausgemachtes EisKr. 65,00​
Kjærstrup Dessert-Schokolade und gerösteten Mandeln​Kr. 60,00​

Mittag-Fakten über Vang

Vang war ursprünglich ein Fischerdorf, aber auch Ausschiffungshafen für den Granit, der bis vor einigen Jahren in den Ringebakker gebrochen wurde.
Ein sichtbarer Zeitzeuge für die einstige Granit-Produktion ist die Mole in Vang, die sich südlich des Ortes ins Meer hinaus erstreckt.

Nahe am Fischerdorf Vang liegt die Wassermühle, die unter Denkmalschutz steht. Sie wurde 1811 erbaut und war bis 1905 in Betrieb.

Die von einer 750 m langen Ringmauer umgebene Hammershus-Ruine, die man gut vom Vang-Hafen aus sehen kann, liegt auf einem 74 m hohen Felsplateau über der Ostsee. Durch alle Zeiten war sie ein wichtiges nationales Symbol und ein bedeutungsvoller Ort während der Fehden zwischen Kirche und König.

Restaurant Le Port

Vang 81
3790 Hasle